Gegen Frost hilft Wärme ...

Noch mehr Fairtrade!

Mit jedem Einkauf entscheidet man, ob gute Arbeit auch gerecht bezahlt wird. Darum stellen wir nun unsere Betriebsmittel und die Kaffeepause auf Fairtrade-Produkte um. Für jeden Proliner gibt´s den Fairtrade-Kaffee kostenfrei an der Theke.

Mehr Infos unter Proline Fussabdruck oder unter fairtrade-deutschland.de

Mehr

Für die Umwelt + für das Team!

Die Proliner haben jetzt einen Grund mehr umweltbewusst und gesundheitsfördernd mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren: In Kooperation mit JobRad bieten wir nun allen Mitarbeitern Fahrrad-Leasing an. Zu sehr attraktiven Konditionen (Ersparnis ca. 17-40% + geldwerter Vorteil) können Fahrräder / E-Bikes geleast werden – die Nutzung des Rades ist dabei nicht auf den Arbeitsweg begrenzt. Wieder ein (Fort)Schritt für unser betriebliches Gesundheitsmanagement und unsere Nachhaltigkeitsbestrebungen.

Mehr

Gestatten? Mehr GRÜN bitte!!!

Man findet uns jetzt auch @ LifeVERDE.de – Das Grüne Online-Magazin stellt Unternehmen verschiedener Branchen vor, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit intensiv auseinander setzen und Verantwortung zeigen - wir meinen, das spricht für sich. Hier ist unser Eintrag zu finden!

Mehr

Wir haben jetzt Klopapier - toll oder?

100% Recycling-Papier zertifiziert mit dem Blauen Engel – nicht soo neu. Aber diesmal kommt es von Goldeimer Komposttoiletten. Abgesehen von den vielen Bäumen die nicht gefällt werden müssen, unterstützen wir darüber hinaus nun die Projekte von Viva con Agua und der Welthungerhilfe. Goldeimer macht nicht nur schönes Klopapier, sondern betreibt auch wunderbare Komposttoiletten, um allen Menschen weltweit einen Zugang zu würdigen Sanitäranlagen zu ermöglichen. Und wir freuen uns über unser cleveres Klopapier – die Proliner haben übrigens auch privat mitbestellt!

Mehr

Ruhe bitte!

Unser neues Akustik-Konzept ist nun umgesetzt. Über den Schreibtischen sorgen Panels für Schallabsorption. Zusätzlich wurde hier die Psychologie der Farben individuell berücksichtigt. Ergänzt werden die stationären Akustikfelder durch mobile Schalldämmwände, die bei Bedarf erweiterte Ruhezonen schaffen. Diese Installationen bestehen aus recyceltem PET und besitzen eine Seite, die durch optische Elemente einen konzentrierten Workflow fördert. Die andere Motivseite unterstützt ein Gefühl von Wohlbefinden und trägt damit zur Motivation bei.

Mehr